Kreidetafel.....der Dauerbrenner, nun im Flur!


Ich mag unser Häuschen. Nur der Flur, der nervt manchmal......also ansich ist er ganz süß, das Treppengeländer und so. Aber der Eingangsbereich: sooooo eng. Viel Platz für Schulranzen, Schuhe etc bleibt da nicht....
In den letzten zwei Jahren habe ich im Flur nie viel gemacht, ihn sogar eher stiefmütterlich behandelt.
Nun aber habe ich ihm einen kleinen Feinschliff gegeben.
Hatte seit Wochen im Kopf, dass ich doch gerne mal wieder eine Kreidetafel im Haus hätte.
Ich weiß, is nix Neues...und auch schon seit mehreren Jahren angesagt...aber vielleicht habe ich es genau deshalb so vermisst!? Ein Dauerbrenner quasi....
Schnell mal wieder KOLORAT kontaktiert, und kurze Zeit später stand der Lack schon vor mir.
Gestrichen habe ich das in null komma nix, und hier das Ergebnis... Voilà!








...der Link zum Tafellack: klick



...die Beiden....und meine Liebste Vanessa Paradis.
Ihr wisst ja, Bilder von mir find'ich eher so.....lala.









Ich bin seeeeeehr glücklich damit!

Liebste Grüße
Britta


*sponsored Post





Kommentare:

  1. Wow-der Flur sieht hammermäßig aus.Toll mit der Tafel und den Bildern.
    Die Tannengirlande gefällt mir auch sehr gut. Alles so unaufgeregt und nicht kitschig.Mag ich sehr.
    Das Foto von Dir ist sehr witzig.
    Apropos Foto: vestecken musste Du dich ganz bestimmt nicht!!!

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht soooo toll aus!
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,
    Schöner Post und wie immer wahnsinnig tolle Bilder. Das Problem mit den Flur kenne ich nur zu gut 🙈 Unserer ist zwar groß, aber es steht einfach immer zu viel rum... die Tafel mag ich total gerne!! Schönen 1. Advent dir und deinen Lieben morgen 😘
    Liebste Grüße
    Lisa (Königskram)

    AntwortenLöschen