Mein Farrow & Ball Frühlingsgarten!



Guten Morgen!
Die Sonne scheint....und das bedeutet, die Chancen stehen gut dass wir drei heute einen ruhigen Tag in unserem kleinen Garten verbringen können mit abschließendem Grillen. Das macht doch gute Laune, und noch viel mehr...wenn man ganz happy ist, weil man seit ein paar Tagen endlich mal dazugekommen ist, seinen Garten etwas "aufzuhübschen".
Vor einiger Zeit hat mich Farrow & Ball Deutschland gefragt, ob ich nicht Lust hätte meinen persönlichen Frühling-/Sommergarten mit ihren Trendfarben 2017 zu gestalten.
Da war schnell klar, dass ich ja sagen würde. Schon lange bin ich in die großartige Farbpalette des englischen Unternehmens verliebt. Allein die Namen der einzelnen Farben sind schon so wunderbar ästhetisch!! Und es gibt wirklich so viele tolle, softe, "matte" Töne die absolut meinem Geschmack entsprechen.
Für diese Kampagne mußte ich mich allerdings zwischen den aktuellen Trendfarben wie Studio Green No.93 , Radicchio No. 96, Hay No. 37 und All White entscheiden...

Meine Wahl fiel auf das kräftige Studio Green, was für mich so richtig "englisch" daher kommt und ich deshalb auch super mit dem Gartenthema verbinden konnte, All White....weiß geht bei mir ja immer, und noch ein Ton den ich mir extra dazuordern konnte....Pink Ground (Mein heimlicher Favorit....so soft....)
Alle 3 Farben habe ich mit einem Exterior-Finish (Exterior Eggshell) zur Verfügung gestellt bekommen, somit sind sie bestens geeignet für die Verwendung im Außenbereich. Damit bleibt die Farbe bis zu 6 Jahre haltbar und ist beständig gegen Abblättern und Abplatzen. Die Farbe für den Außenbereich ist außerdem wasserabweisend und bleicht auch unter Sonneneinstrahlung nicht aus. 

Letzten Sonntag, der erste trockene Tag seit langem, konnte ich mich endlich an die Arbeit machen und von Holzkiste bis Tischchen alles anmalen was mir zwischen die Finger kam....
Und hier muß ich wirklich sagen, die Farbe lässt sich echt gut verarbeiten und hat eine wunderbar gute Deckkraft meiner Meinung nach. Und das, wo ich ja ...unter uns gesagt...eher so der Fuscher bin was vorbereitene Maßnahmen wie Abschleifen (nerv) angeht....

Genug geredet, hier nun ein paar Impressionen......



Stuhl erstrahlt im neuen Weiß, dazu passt die Kiste in Studio Green




Wie schön doch einfach ein kräftiges Grün, paar Kräuter und klassisches Weiß zusammen aussehen...






Ist das nicht ein softer, unaufdringlicher Rosaston??



Die Holzkiste in dem Grün passt sogar eigentlich zu unseren Dachrinnen, die allerdings dringend erneuert werden müssten....hier gibt es noch so viel zu tun im Garten!!




Besonders die zwei Töne zusammen hatte ich mir vorab schon so gut miteinander vorgestellt, und bin auch alles andere als enttäuscht.




Das vorher schwarze Tischchen darf ich sich nun im pudrigen Rosa im Garten richtig wohlfühlen






Und, was sagt ihr? Gefällt ich meine Farbauswahl?

Hier nochmal ein, zwei Fotos vom "Making of"






Sooo, ich muß ab in den Garten.....habt alle noch einen schönen Sonntag!
Britta




*sponsored Post/Werbung




Kommentare:

  1. oooh sooo hübsch!!! Ich glaube, ich komme jetzt wirklich nicht mehr an diesen Farben vorbei!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...ich gebe zu, preislich ist es schon eine kleine Investition...aber die Farben sind wirklich traumhaft! Da gibt es so viele Tolle die mir gefallen... liebe Grüße

      Löschen
  2. Farrow & Ball haben schon echt tolle Farbtöne und du hast die wirklich sehr schön eingesetzt in deinem Garten!
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr toller Post & ich liebe deine Bilder !

    Liebste Grüße - Mia von https://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich finde ich auch super

    AntwortenLöschen
  5. Ohh, das sieht wirklich klasse aus! Mir gefallen die Farben sehr gut. Vor allem das Puderrosa hat es mir total angetan!

    Ich glaub ich muss auch mal in den Garten und ein bisschen kreativ werden!

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Britta, wirklich hübsch ... wo wir schon bei Grün und Blumen...bei Ikea Oldenburg hängt eine wunderschöne Blumenwiesetapete, die ist neu, glaub ich...kannst du mir sagen, woher die kommt?

    AntwortenLöschen